FREE WALKING TOURS

Erkunde Frankfurt wie ein Einheimischer. Kommt und erlebt einen unvergesslichen Tag in der Stadt, die wir lieben.

FREE WALKING TOURS

Erkunde Frankfurt wie ein Einheimischer. Kommt und erlebt einen unvergesslichen Tag in der Stadt, die wir lieben.

Über die Tour

Unser Ziel ist es, euch auf eine einzigartige Reise durch Frankfurt mitzunehmen, die euch nicht nur die Geschichte unserer faszinierenden Stadt erzählt, sondern euch auch ein Lächeln durch unsere witzigen und einnehmenden persönlichen Erfahrungen schenkt. Wir lassen unseren Reiseleitern freie Hand, um Frankfurt auf ihre ganz eigene Art und Weise zu zeigen- jeder Guide gestaltet die Führung nach seinem/ihrem Geschmack und Interessen – sei es die Liebe zu Kirchen, Kunst, Politik, Kultur oder Geschichte.

Die Free Touren dauern in der Regel ca. 2 Stunden, und jeder kann sich in Gruppen von bis zu 8 Personen vorher online anmelden – für größere Gruppen bucht bitte eine private tour. Wir bieten derzeit zwei verschiedene Free Touren an.

Bei unserer 14 Uhr Tour (Samstags und sonntags) zeigen wir die vielfältige und faszinierende Vergangenheit Frankfurts, die von keltischen, römischen und fränkischen Kulturen beeinflusst und zur Finanzhauptstadt Deutschlands geformt wurde. Wir besuchen die Paulskirche, das Frankfurter “Mainhattan”, die prächtige Alte Oper und die Neue Altstadt. Diese Tour beginnt vor der Alten Nikolaikirche am Römerberg 11. Wenn dieser Bereich extrem belebt ist und ihr uns nicht finden können, macht euch auf den Weg zum ca. 400 m entfernten St. Bartholomäus-Kaiserdom (Domplatz 1), wo euch unser Guide stattdessen treffen wird – keine Sorge, wir werden den Beginn der Führung um 15 min verschieben, damit ihr uns nicht verpasst!

Samstags und Sonntags um 18.00 Uhr trefft ihr uns vor dem St. Bartholomäus-Kaiserdom (Domplatz 1) für unseren Rundgang durch das Viertel Alt-Sachsenhausen. Wir überqueren den Fluss zu diesem beeindruckenden, traditionellen Viertel, um die engen Kopfsteinpflastergassen zu erkunden und die ältesten Häuser der Stadt zu besichtigen, wobei wir möglicherweise in der einen oder anderen Taverne Halt machen, um den berühmten Frankfurter Apfelwein zu probieren!

Unten findet ihr einige Beispiel aus unseren Routen, die viele der beliebten Stationen umfasst, die wir uns u.a. gemeinsam anschauen werden.

Über die Tour

Unser Ziel ist es, euch auf eine einzigartige Reise durch Frankfurt mitzunehmen, die euch nicht nur die Geschichte unserer faszinierenden Stadt erzählt, sondern euch auch ein Lächeln durch unsere witzigen und einnehmenden persönlichen Erfahrungen schenkt. Wir lassen unseren Reiseleitern freie Hand, um Frankfurt auf ihre ganz eigene Art und Weise zu zeigen- jeder Guide gestaltet die Führung nach seinem/ihrem Geschmack und Interessen – sei es die Liebe zu Kirchen, Kunst, Politik, Kultur oder Geschichte.

Die Free Touren dauern in der Regel ca. 2 Stunden, und jeder kann sich in Gruppen von bis zu 8 Personen vorher online anmelden – für größere Gruppen bucht bitte eine private tour. Wir bieten derzeit zwei verschiedene Free Touren an.

Bei unserer 14 Uhr Tour (Samstags und sonntags) zeigen wir die vielfältige und faszinierende Vergangenheit Frankfurts, die von keltischen, römischen und fränkischen Kulturen beeinflusst und zur Finanzhauptstadt Deutschlands geformt wurde. Wir besuchen die Paulskirche, das Frankfurter “Mainhattan”, die prächtige Alte Oper und die Neue Altstadt. Diese Tour beginnt vor der Alten Nikolaikirche am Römerberg 11. Wenn dieser Bereich extrem belebt ist und ihr uns nicht finden können, macht euch auf den Weg zum ca. 400 m entfernten St. Bartholomäus-Kaiserdom (Domplatz 1), wo euch unser Guide stattdessen treffen wird – keine Sorge, wir werden den Beginn der Führung um 15 min verschieben, damit ihr uns nicht verpasst!

Samstags und Sonntags um 18.00 Uhr trefft ihr uns vor dem St. Bartholomäus-Kaiserdom (Domplatz 1) für unseren Rundgang durch das Viertel Alt-Sachsenhausen. Wir überqueren den Fluss zu diesem beeindruckenden, traditionellen Viertel, um die engen Kopfsteinpflastergassen zu erkunden und die ältesten Häuser der Stadt zu besichtigen, wobei wir möglicherweise in der einen oder anderen Taverne Halt machen, um den berühmten Frankfurter Apfelwein zu probieren!

Unten findet ihr einige Beispiel aus unseren Routen, die viele der beliebten Stationen umfasst, die wir uns u.a. gemeinsam anschauen werden.

Route

Bitte beachtet, dass diese nur Beispiele sind- die tatsächlichen Besichtigungsorte liegen im Ermessen der Guides.

Bahnhofsviertel – Kommt und erkundet dieses Viertel und lasst uns unsere alternative Perspektive auf die Entwicklung zeigen.

Alte Europäische-Zentralbank – Der Sitz der EZB befindet sich in der ehemaligen Großmarkthalle, die 1928 eingeweiht wurde und an die neu gebauten Zwillingshochhäuser anschließt.

Römer – Wir wagen uns auch an eines der markantesten Wahrzeichen Frankfurts. Der Römer ist seit über 600 Jahren das Rathaus und seit 1405 im Besitz der Stadtverwaltung.

Eiserner Steg – Der Eiserne Steg ist keine einfache Fußgängerbrücke und hat in seinem 150-jährigen Leben viele Wiederaufbauten erlebt – er fiel sogar den Verwüstungen des Zweiten Weltkriegs zum Opfer.

Paulskirche– Die Paulskirche war nicht nur Sitz der ersten öffentlich und frei gewählten deutschen gesetzgebenden Körperschaft, sie ist heute auch Sitz des Friedenspreises des deutschen Buchhandels.

Kaiserdom St. Bartholomäus – Diese gotische Kirche im Zentrum Frankfurts ist der größte Sakralbau der Stadt und historisch eng mit dem Römischen Reich verbunden.

Route

Bitte beachtet, dass diese nur Beispiele sind- die tatsächlichen Besichtigungsorte liegen im Ermessen der Guides.

Bahnhofsviertel Kommt und erkundet dieses Viertel und lasst uns unsere alternative Perspektive auf die Entwicklung zeigen.

Alte Europäische-ZentralbankDer Sitz der EZB befindet sich in der ehemaligen Großmarkthalle, die 1928 eingeweiht wurde und an die neu gebauten Zwillingshochhäuser anschließt.

Römer – Wir wagen uns auch an eines der markantesten Wahrzeichen Frankfurts. Der Römer ist seit über 600 Jahren das Rathaus und seit 1405 im Besitz der Stadtverwaltung.

Eiserner Steg – Der Eiserne Steg ist keine einfache Fußgängerbrücke und hat in seinem 150-jährigen Leben viele Wiederaufbauten erlebt – er fiel sogar den Verwüstungen des Zweiten Weltkriegs zum Opfer.

Paulskirche– Die Paulskirche war nicht nur Sitz der ersten öffentlich und frei gewählten deutschen gesetzgebenden Körperschaft, sie ist heute auch Sitz des Friedenspreises des deutschen Buchhandels.

Kaiserdom St. Bartholomäus – Diese gotische Kirche im Zentrum Frankfurts ist der größte Sakralbau der Stadt und historisch eng mit dem Römischen Reich verbunden.

FAQ´s

Dies sind die Fragen, die uns bei unseren Free Touren am häufigsten gestellt werden. Wenn ihr unten keine Antwort auf eure Frage finden könnt, sendet uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular (unten auf dieser Seite) oder wendet euch über das Instant Messenger-Symbol unten rechts auf euren Bildschirm an uns.

Finden die Touren wirklich (täglich) statt?
Ja, die Touren laufen 365 Tage im Jahr (zumindest die Englischen). Wir denken, dass die Durchführung von Touren an großen Feiertagen eine fantastische Möglichkeit ist, Menschen miteinander zu verbinden.

Sollte es aus irgendeinem Grund eine Änderung geben, werden wir euch über unsere Facebook-Seite informieren.

Zu welchen Zeiten starten die Touren?

Die deutschen Führungen finden samstags und sonntags statt:
14 Uhr die klassische Free Tour
18 Uhr die Free Sachsenhausen

Muss ich mich anmelden?

Wir bevorzugen es, wenn ihr euch im Voraus auf unserer Website anmeldet, da wir so bei einer großen Anzahl von Teilnehmern zusätzliche Guides vorbereiten können.

Wenn ihr eine private Führung mit uns plant, würden wir euch gerne bei der Organisation helfen; deshalb solltet ihr uns hier kontaktieren.

Was werden wir auf bei den Free Touren sehen?
Die Free Tour deckt die beliebtesten Gebiete rund um das Stadtzentrum ab.

Die Free Sachsenhausen-Tour beginnt in der Altstadt, bevor Sachesenhausen erkundet wird.

The Sachsenhausen Tour starts in the Old Town, before exploring Sachesenhausen.

Bitte seht euch unsere Beispielroute für einige der Orte an, die wir besuchen, und beachtet, dass jede Tour je nach Ihrem Reiseführer variieren kann.

Wo enden die Touren?

Die Free Tour endet in der Regel am Eisernen Steg oder am Römer, und die Sachsenhausen-Tour endet grundsätzlich in Alt-Sachsenhausen.

Die Zielpunkte können je nach Ihrem Reiseleiter variieren.

Geht die Tour noch weiter, wenn es regnet?
Ja, als Frankfurter haben wir den Regen und Schnee in Frankfurt auch lieben gelernt. Aber bitte vergesst nicht, ggfs. einen Regenschirm und warme Kleidung mitzubringen.
Warum ist die Tour KOSTENLOS?

Da wir selbst gerne reisen, glauben wir nicht, dass dem Lernen über eine Stadt und ihre Kultur ein Budget im Wege stehen sollte. Die Tour basiert auf Trinkgeldern, da unsere Guides weder von einer Firma noch der Stadt bezahlt werden – Ihr entscheidet also selbst, wie viel ihr gibt.

Können wir an den Free Touren teilnehmen, wenn wir unter 18 Jahre alt sind?

Die Free Touren sind für Kinder und Erwachsene jeden Alters geeignet.

Wie lange dauern die Touren?
Jede Führung dauert grundsätzlich etwa zwei Stunden, je nachdem, wie abenteuerlich ihr und euer Guide sich an diesem Tag fühlen.
Was sollte ich mitbringen?

Im Winter solltet ihr warme Schuhe und Kleidung sowie einen Regenschirm für den Regen mitbringen.

Im Sommer empfehlen wir Sonnencreme, einen Hut und viel Wasser.

Bitte vergisst nicht Fragen mitzubringen! Denn wir lieben sie.

Wie viele Personen kommen normalerweise zu einer öffentlichen Führung?

Das hängt davon ab. Normalerweise versuchen wir, maximal 20 Personen in einer Gruppe zu haben, aber das kann je nach Wetter, nationalen Feiertagen oder Veranstaltungen in und um Frankfurt variieren.

Was können wir vor und nach der Führung tun?

Da jede Führung anders ist, könnt ihr immer mehrere Touren ausprobieren, um das komplette Frankfurter Erlebnis zu erhalten!

Wir empfehlen auch einen Besuch in Heidelberg, einer atemberaubenden Stadt nur 78 km südlich von Frankfurt, mit fantastischer Landschaft und atemberaubender Architektur. Unsere Schwesterseite bietet auch Free Touren an.

Wo ist der beste Ort für deutsches Bier in Frankfurt?

Frankfurt ist eigentlich berühmt für seinen Apfelwein – nicht für Bier, wie unsere bayrischen Brüder.

Wo sollten wir in Frankfurt übernachten?

Wir empfehlen entweder die das Frankfurt Hostel oder das Five Elements Hostel, da beide für preisbewusste Reisende geeignet sind. Wir empfehlen auch das Moxy Frankfurt City Center!

Wie kommen wir vom Flughafen nach Frankfurt?
Je nach Verkehrsmittel dauert die Fahrt vom Flughafen 20-40 Minuten.

Die Strecke vom Flughafen ins Stadtzentrum wird von zwei Bahnlinien bedient – S8 und S9 – und ihr könnt mit einer davon nach Hanau oder Offenbach Ost fahren. Sowohl der Frankfurter Flughafenzug als auch der Shuttle sind rund um die Uhr verfügbar, und ihr könnt jederzeit ein Taxi nehmen.

FAQ´s

Dies sind die Fragen, die uns bei unseren Free Touren am häufigsten gestellt werden. Wenn ihr unten keine Antwort auf eure Frage finden könnt, sendet uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular unten auf dieser Seite oder wendet euch über das Instant Messenger-Symbol unten rechts auf Ihrem Bildschirm an uns.

Finden die Touren wirklich (täglich) statt?
Ja, die Touren laufen 365 Tage im Jahr (zumindest die Englischen). Wir denken, dass die Durchführung von Touren an großen Feiertagen eine fantastische Möglichkeit ist, Menschen miteinander zu verbinden.

Sollte es aus irgendeinem Grund eine Änderung geben, werden wir euch über unsere Facebook-Seite informieren.

Zu welchen Zeiten starten die Touren?

Die deutschen Führungen finden samstags und sonntags statt:
14 Uhr die klassische Free Tour
18 Uhr die Free Sachsenhausen

Muss ich mich anmelden?

Wir bevorzugen es, wenn ihr euch im Voraus auf unserer Website anmeldet, da wir so bei einer großen Anzahl von Teilnehmern zusätzliche Guides vorbereiten können.

Wenn ihr eine private Führung mit uns plant, würden wir euch gerne bei der Organisation helfen; deshalb solltet ihr uns hier kontaktieren.

Was werden wir auf bei den Free Touren sehen?
Die Free Tour deckt die beliebtesten Gebiete rund um das Stadtzentrum ab.

Die Free Sachsenhausen-Tour beginnt in der Altstadt, bevor Sachesenhausen erkundet wird.

The Sachsenhausen Tour starts in the Old Town, before exploring Sachesenhausen.

Bitte seht euch unsere Beispielroute für einige der Orte an, die wir besuchen, und beachtet, dass jede Tour je nach Ihrem Reiseführer variieren kann.

Wo enden die Touren?

Die Free Tour endet in der Regel am Eisernen Steg oder am Römer, und die Sachsenhausen-Tour endet grundsätzlich in Alt-Sachsenhausen.

Die Zielpunkte können je nach Ihrem Reiseleiter variieren.

Geht die Tour noch weiter, wenn es regnet?
Ja, als Frankfurter haben wir den Regen und Schnee in Frankfurt auch lieben gelernt. Aber bitte vergesst nicht, ggfs. einen Regenschirm und warme Kleidung mitzubringen.
Warum ist die Tour KOSTENLOS?

Da wir selbst gerne reisen, glauben wir nicht, dass dem Lernen über eine Stadt und ihre Kultur ein Budget im Wege stehen sollte. Die Tour basiert auf Trinkgeldern, da unsere Guides weder von einer Firma noch der Stadt bezahlt werden – Ihr entscheidet also selbst, wie viel ihr gibt.

Können wir an den Free Touren teilnehmen, wenn wir unter 18 Jahre alt sind?

Die Free Touren sind für Kinder und Erwachsene jeden Alters geeignet.

Wie lange dauern die Touren?
Jede Führung dauert grundsätzlich etwa zwei Stunden, je nachdem, wie abenteuerlich ihr und euer Guide sich an diesem Tag fühlen.
Was sollte ich mitbringen?

Im Winter solltet ihr warme Schuhe und Kleidung sowie einen Regenschirm für den Regen mitbringen.

Im Sommer empfehlen wir Sonnencreme, einen Hut und viel Wasser.

Bitte vergisst nicht Fragen mitzubringen! Denn wir lieben sie.

Wie viele Personen kommen normalerweise zu einer öffentlichen Führung?

Das hängt davon ab. Normalerweise versuchen wir, maximal 20 Personen in einer Gruppe zu haben, aber das kann je nach Wetter, nationalen Feiertagen oder Veranstaltungen in und um Frankfurt variieren.

Was können wir vor und nach der Führung tun?

Da jede Führung anders ist, könnt ihr immer mehrere Touren ausprobieren, um das komplette Frankfurter Erlebnis zu erhalten!

Wir empfehlen auch einen Besuch in Heidelberg, einer atemberaubenden Stadt nur 78 km südlich von Frankfurt, mit fantastischer Landschaft und atemberaubender Architektur. Unsere Schwesterseite bietet auch Free Touren an.

Wo ist der beste Ort für deutsches Bier in Frankfurt?

Frankfurt ist eigentlich berühmt für seinen Apfelwein – nicht für Bier, wie unsere bayrischen Brüder.

Wo sollten wir in Frankfurt übernachten?

Wir empfehlen entweder die das Frankfurt Hostel oder das Five Elements Hostel, da beide für preisbewusste Reisende geeignet sind. Wir empfehlen auch das Moxy Frankfurt City Center!

Wie kommen wir vom Flughafen nach Frankfurt?
Je nach Verkehrsmittel dauert die Fahrt vom Flughafen 20-40 Minuten.

Die Strecke vom Flughafen ins Stadtzentrum wird von zwei Bahnlinien bedient – S8 und S9 – und ihr könnt mit einer davon nach Hanau oder Offenbach Ost fahren. Sowohl der Frankfurter Flughafenzug als auch der Shuttle sind rund um die Uhr verfügbar, und ihr könnt jederzeit ein Taxi nehmen.

Reservierung

Ihr könnt einen Platz für unsere Free Touren unten buchen. Ihr könnt auch eine private Tour buchen. Weitere Informationen hierzu findet ihr hier. Wenn ihr eine private Tour bucht, gebt bitte eure gewünschte Startzeit und den Treffpunkt im Abschnitt “Beschreibung” ein, und wir werden uns per E-Mail mit euch in Verbindung setzen, um alle eure Angaben zu bestätigen. Diese Tour ist auf Deutsch- um an unserer englisch oder spanischprachigen Tour teilzunehmen, besucht bitte die englische bzw. spanische Version unserer Buchungsseite.

BITTE BEACHTET: Gruppen von mehr als 8 Personen müssen eine private Führung buchen.

AUF UNSERER FACEBOOKSEITE ERFÄHRST DU DIE NEUESTEN TOUR UPDATES- AUCH BEI UNERWARTETEN ÄNDERUNGEN FINDEST DU HIER DIE INFORMATIONEN.

Reservierung

Ihr könnt einen Platz für unsere Free Touren unten buchen. Ihr könnt auch eine private Tour buchen. Weitere Informationen hierzu findet ihr hier. Wenn ihr eine private Tour bucht, gebt bitte eure gewünschte Startzeit und den Treffpunkt im Abschnitt “Beschreibung” ein, und wir werden uns per E-Mail mit euch in Verbindung setzen, um alle eure Angaben zu bestätigen. Diese Tour ist auf Deutsch- um an unserer englisch oder spanischprachigen Tour teilzunehmen, besucht bitte die englische bzw. spanische Version unserer Buchungsseite.

BITTE BEACHTET: Gruppen von mehr als 8 Personen müssen eine private Führung buchen.

AUF UNSERER FACEBOOKSEITE ERFÄHRST DU DIE NEUESTEN TOUR UPDATES- AUCH BEI UNERWARTETEN ÄNDERUNGEN FINDEST DU HIER DIE INFORMATIONEN.

Sagenda is loading...

Kontaktiert Uns

Wenn ihr Fragen zu unseren Free Touren oder privaten Führungen habt oder wenn du mehr über eine Mitarbeit in unserem Team erfahren möchtest, sendet uns bitte eine Nachricht. Wir würden uns freuen, von euch zu hören!

9 + 5 =

Kontaktiert Uns

Wenn ihr Fragen zu unseren Free Touren oder privaten Führungen habt oder wenn du mehr über eine Mitarbeit in unserem Team erfahren möchtest, sendet uns bitte eine Nachricht. Wir würden uns freuen, von euch zu hören!

2 + 9 =

Free Tour - Römerberg 11

Sachsenhausen Tour - Domplatz 1

Kontakt

frankfurt-free@alternative-walking-tour.com

+49 163 234 6786

Frankfurt am Main, Germany

Finde Uns

Free Tour - Romerberg 11

Sachsenhausen Tour - Domplatz 1

Kontakt

frankfurt-free@alternative-walking-tour.com

+49 163 234 6786

Seitenübersicht